PURiNO

Freiburg im Breisgau in Deutschland

Auf 1250 Quadratmeter hat das "Purino" in der Freiburger Lokhalle auf dem Güterbahnareal sein Zuhause gefunden. Nach aufwendigen Umbauarbeiten verwandelte sich die Südhalle in ein außergewöhnliches Gastronomieobjekt.

Mit knapp 250 Plätzen im Innen- und Außenbereich zählt das Purino zu Freiburgs größten Restaurants. Alte Halle – neues Design, hier trifft Industrial-Look auf stilvolles Equipment und überrascht die Gäste mit einem ganz außergewöhnlichen Ambiente. Der großzügige Gastraum ist sehr offen gestaltet, auf zwei Ebenen laden bequeme Polstermöbel in poppigen Farben zum Verweilen ein, die stylische Theke wurde aus einem Schiffscontainer gebaut. Serviert wird ursprüngliche italienische Küche, ausschließlich mit frischen Zutaten und natürlichen Gewürzen zubereitet. In der eigenen PURiNO-Manufaktur werden täglich frisch, nach altem traditionellem Handwerk verschiedene handgemachte Pastasorten und eigene Saucen hergestellt. Auf der schönen, großzügigen Sonnenterrasse können die Gäste gut beschattet unter sechs SONNENSEGEL COMFORT der Firma hipp object die leckeren Spezialitäten genießen. Oberstes Ziel des Restaurants ist, dass der Gast sich wohlfühlt und das PURiNO mit einem zufriedenen Lächeln verlässt.

Restaurant PURiNO
Paul-Ehrlich-Straße 5
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Webseite
In Google Maps öffnen